Bist Du Thailandfan und würdest Dich  gerne mit den Menschen vor Ort unterhalten können?

Marvin Scheef

Der Thaikurs für Anfänger ist auch nach mehrmaligen Reisen nach Thailand und mit einigen Grundkenntnissen mehr als empfehlenswert. Lassen Sie sich nicht vom Namen täuschen, denn nicht nur blutige Anfänger sondern auch Fortgeschrittene werden mit diesem Kurs schnell Fortschritte erzielen! Möglich ist dies durch die einfache Bedienung, den sinnigen Lernaufbau und die exzellenten Audio-Lessons.

Marvin Scheef flashpacking4life.de

Mit dem Thailändisch für Anfänger Kurs lernst Du:

  • Thailändisch sprechen

    Der Fokus in diesem Kurs liegt darauf einen Grundwortschatz speziell für den Alltag zu vermitteln, den Du tatsächlich in Thailand verwenden kannst. Jede Lektion behandelt einen anderen Aspekt des täglichen Lebens oder typische Situationen einer Thailandreise. Darüber hinaus erhältst Du Informationen und Tipps für die richtige Anwendung der Sprache in verschiedenen Situationen.

  • Thailändisch verstehen

    Durch die realistischen Dialoge mit einer thailändischen Muttersprachlerin schulst Du Dein Gehör, um Thailändisch auch zu verstehen. Die Wort-für-Wort Übersetzung aller Dialoge fördert das Verständnis der Sprache und des richtigen Satzbaus.

    Zahlreiche Übungen vertiefen das Gelernte und fördern das Verständnis der Sprache.

Den Kurs jetzt starten!

Über den Autor des Kurses

Hallo, ich bin Sebastian Prestele und ich lebe seit über 10 Jahren auf Phuket in Thailand. Als ich 2004 nach Phuket kam war dies mein erster Kontakt mit der thailändischen Sprache. Ich sprach also kein einziges Wort. Dennoch brachte ich mir innerhalb weniger Monate im Selbststudium soviel Thailändisch bei, dass ich mich zumindest auf einfache Art und Weise auch außerhalb der Touristengebiete verständigen konnte.

Dabei besuchte ich keinen Kurs, lernte nicht zu lesen oder schreiben, sondern benutzte nur einige Bücher und probierte aus. Erst später, nachdem ich bereits 4 Jahre im Land lebte belegte ich auch einen 30-stündigen Sprachkurs, bei dem ich Lesen und Schreiben lernte. Selbstverständlich brachte mich das Lesen lernen nochmals deutlich weiter in meinem Verständnis der Sprache. Doch für den Anfang war das absolut nicht nötig.

Eine Sprache lernst du am besten wie ein Kind!

Im Gegenteil. Ich finde, dass der zu frühe Fokus auf das Lesen und Schreiben lernen nur verwirrt und vom Lernen des Sprechens abhält. Kinder lernen ja auch erst zu sprechen und fangen nicht direkt mit dem Lesen an.

Wer sich zu stark mit Tonregeln, Grammatikregeln und dem Auswendiglernen des Alphabets beschäftigt, der verkopft sich beim Sprechen zu stark und macht dann auch weniger Fortschritte, was oftmals zum Verlust der Motivation führt.

Ich selbst habe damit begonnen Sprechen zu lernen. Als ich mich dann bereits einigermaßen verständigen konnte und einen relativ großen Wortschatz hatte, fiel mir das Lesen lernen um ein vielfaches leichter. Schließlich verstand ich ja auch, was ich da gerade gelesen hatte.

Anstelle das thailändische Alphabet, mit seinen 44 Konsonanten und 32 Vokalen, und den Tonregeln zu lernen, fing ich mit etwas an, das ich auch sofort praktisch umsetzen konnte: Ich lernte Wortschatz für den Alltag. Die richtige Aussprache merkte ich mir mit einer selbst erstellten Lautschrift. Diese Lautschrift ist ideal für deutschsprachige Lernende, denn sie führt intuitiv zur (fast) richtigen Aussprache.

Profitiere von meiner Erfahrung aus über 10 Jahren Thai lernen !

Meine über viele Jahre gesammelten Erfahrungen im Erlernen der thailändischen Sprache habe ich nun in meinem Kurs verarbeitet.

Der Schwerpunkt in diesem Kurs liegt darauf ein Verständnis für die Sprache zu entwickeln. Sich an die fremden Klänge und Töne zu gewöhnen, einen Grundwortschatz aufzubauen und damit erste Erfahrungen in Gesprächen des Alltags zu sammeln.

Alle Kursinhalte sind praxisrelevant und verwenden Sprache, wie sie auch im Alltag verwendet wird. Du lernst also nur Wortschatz, den Du in Thailand auch direkt ausprobieren kannst.

Lerne nur das, was du wirklich für den Einstieg brauchst

Die Erläuterungen zur Grammatik sind ausführlich, aber vermitteln nur Wissen, das Du auch tatsächlich brauchst. Anstelle Dich mit zu viel Informationen, von denen Du nur die Hälfte brauchst, zu überfordern bekommst Du in diesem Kurs Wissen, das Dich wirklich weiterbringt.

Jede Lektion enthält einen Konversationsteil mit Gesprächen, die eine Alltagssituation nachstellen. Zur Konversation erhältst Du eine Übersetzung und eine Wort-für-Wort Übersetzung, die Dir ein sehr gutes Verständnis für die Satzbildung vermittelt.

Zudem beinhaltet jede Lektion eine Wörterliste mit den neuen Wörter, eingesprochen von einer thailändischen Muttersprachlerin, und einen Grammatik und Infoteil, in dem Du die wichtigsten Grundregeln der Grammatik und interessante Informationen und Tipps zur Sprache und der Anwendung in Thailand erhältst.

Alle Konversationen und Wortschätze wurden von einer thailändischen Muttersprachlerin eingesprochen.

Jede Lektion schließt mit einem Übungsteil, in dem Du Deine neuen Kenntnisse testen kannst.

Um die, im Thailändischen, so wichtige, richtige Aussprache zu erlernen benutzen wir im Kurs eine spezielle Lautschrift. Die Lautschrift ist besonders einfach und intuitiv und kommt sehr nahe an die richtige Aussprache heran. Ein aufwändiges und kompliziertes Erlernen der thailändischen Schrift ist darum für diesen Kurs nicht vorgesehen und notwendig.

Um eine konsequente Beschäftigung mit dem Lernmaterial zu fördern und damit einen besseren Lernfortschritt zu erzielen läuft der Kurs über 12 Wochen. Jede Woche wird eine weitere Lektion freigeschaltet. Während der Woche bleibt damit genügend Zeit, um die aktuelle Lektion zu bearbeiten und die Texte und Wörter regelmäßig aktiv und passiv zu studieren. Diese Methode sorgt für besonders schnelle und anhaltende Ergebnisse.

Das sagen unsere Kunden!

Ich bin großer Thailandfan und reise jedes Jahr für mehrere Wochen nach Thailand. Bislang habe ich mir immer schwer getan mit der Verständigung. Klar habe ich schon das eine oder andere Wort und Satz gelernt, aber ich hatte nie so wirklich einen Zugang zur Sprache. Lesen und Schreiben lernen wollte ich mir in meinem Alter nicht mehr antun. Mit dem Thaikurs für Anfänger habe ich bereits in den ersten 4 Wochen des Kurses mehr über die thailändische Sprache gelernt, als in den letzten 10 Jahren zusammen. Ich freue mich bereits auf meine nächste Thailandreise, um das Gelernte anwenden zu können!

Gunther Dellinger

DER "THAILÄNDISCH FÜR ANFÄNGER" - ONLINE KURS

Führt Dich Schritt für Schritt an die thailändische Sprache heran.

 

Du lernst alles, was Du für den Einstieg und erste, einfache Gespräche wissen musst.

Dabei profitierst Du von meiner 10-jährigen Erfahrung im Erlernen, Anwenden und Weitergeben der Sprache.

Das erwartet Dich im Kurs:

  • 12 umfangreiche Lektionen
  • Video, Audio und Textanteile beleben den Kurs und sprechen alle Lerntypen an
  • Mehrere Stunden Videomaterial
  • Besonders einfache und realistische Lautschrift zum einfachen Erlernen der Aussprache
  • Verständliche Erklärung der Grammatik
  • Praxisrelevant und auf den Punkt gebracht. Ideal für Menschen mit wenig Zeit
  • Private Facebook Gruppe für Kursteilnehmer
  • Interaktive Quizfragen für jede Lektion
  • Du kannst zu jeder Lektion zu jeder Zeit Fragen stellen
  • Alle Kursteile auch zum herunterladen und offline lernen
  • Zwei kursbegleitende Webinarmitschnitte in Woche 6 und 12

Die Lektionen des Thaikurs

Einführung

Hier erfährst Du alles über den Ablauf des Kurses, die im Kurs verwendete Lautschrift und Tipps für die richtige Aussprache.

Lektion 1

In der ersten Lektion steigen wir ein mit der Begrüßung auf thailändisch und einer ersten einfachen Unterhaltung. Du lernst den Unterschied in den verschiedenen Niveaus der thailändischen Sprache und eine Einführung in die Höflichkeitsformen.

Lektion 2

In dieser Lektion dreht sich alles um den Satzbau, Fragen stellen und beantworten und die einfache Vorstellung der eigenen Person.

Lektion 3

Schwerpunkt dieser Lektion sind die Zahlen und ihre Anwendung in diversen Situationen des Alltags. Wir vertiefen das Fragen stellen und beantworten und erweitern systematisch den Wortschatz.

Lektion 4

In dieser Lektion steht ein Marktbesuch im Mittelpunkt und Du lernst einfache Preisverhandlungen und das Fragen nach diversen Produkte.

Lektion 5

Essen gehen ist eines der Highlights in Thailand. Umso wichtiger ist es zu wissen, wie man sich auch in kleinen Garküchen verständlich macht. Das lernst Du in dieser Lektion.

Lektion 6

In dieser Lektion dreht sich alles um die Personalpronomen, Possessivpronomen und die diversen Verwandtschaftsbezeichnungen in thailändischen Familien.

Lektion 7

Schwerpunkt in Lektion 7 ist das Beschreiben von Personen und Gegenständen. Dazu lernst Du viele neue Wörter kennen und in der Grammatik dreht sich alles um Adjektive und wie diese gesteigert werden.

Lektion 8

Lektion 8 beschäftigt sich mit dem "Nach dem Weg fragen". Und Du lernst die wichtigsten thailändischen Verben kennen und wie diese angewendet werden.

Lektion 9

Schwerpunkt in Lektion 9 ist das Thema: "Suchen einer Unterkunft".  In der Grammatik lernst Du u.a. die wichtigsten Präpositionen und weitere Fragewörter kennen. Zudem geht es um den Unterschied der Verben "sein" und "sich befinden"

Lektion 10

In Lektion 10 geht es um die Bildung von Vergangenheit und Zukunft, was an vielen Beispielsätzen verdeutlicht wird.

Lektion 11

In Lektion 11  dreht sich alles um die Fortbewegung. Taxi fahre, Zug fahren, Boot fahren, Tickets kaufen. Nach Abfahrtszeigen fragen und so weiter. Du lernst die Zeit im thailändischen kennen.

Lektion 12

Schwerpunkt dieser letzten Lektion ist ein Besuch beim Arzt. Du lernst die wichtigsten Körperteile und Krankheiten kennen. In der Grammatik geht es um die Verben wollen, mögen, müssen, dürfen usw.

Hilfreiche Sätze, Fragen und Phrasen

Hier erhältst Du eine Zusammenfassung der wichtigsten Sätze, Phrasen und Fragen, die Du kennen solltest und die Dir bei Deinem Aufenthalt in Thailand gute Dienste leisten werden.

Ein Blick in den Mitgliederbereich des Kurses

Mehr Kundenmeinungen!

Daniel Keppel

Nach vielen Jahren in Thailand während denen ich nur wenige Brocken thailändisch gelernt habe ist mir jetzt mit diesem Kurs der Durchbruch geglückt. Ich kann mich endlich, wenn auch auf einfache Weise verständlich machen und verstehe deutlich mehr, was um mich herum passiert. Ein toller Kurs, sehr gut aufgebaut und leicht umzusetzen!

Tanja Schneider

Ich durfte den Kurs bereits vorab testen und habe ihn genutzt, um mich auf meinen ersten Thailandurlaub vorzubereiten. Zu meinem Erstaunen konnte ich mich in Thailand tatsächlich mit einfachen Sätzen verständlich machen. Die Thais reagierten begeistert auf meine Sprachkenntnisse und wir hatten viel Spaß zusammen. Ich kann diesen Kurs nur jedem als Urlaubsvorbereitung empfehlen. Mehr Spaß und Erlebnis in Thailand sind damit garantiert!

Der Thailändisch für Anfänger Onlinekurs ist für Dich,

  • wenn Du absoluter Thailandfan bist
  • wenn Du eine(n) thailändische(n) Partner(in) hast
  • wenn Du Dich auf Deinen Thailandurlaub vorbereiten möchtest
  • wenn Du in Thailand gerne auch mal abseits der Touristenorte unterwegs bist
  • wenn Du bereits in Thailand lebst und Dich mit Deiner Umwelt unterhalten möchtest
  • wenn Du (regelmäßig) einige Monate in Thailand überwinterst
  • wenn Du Dich von den "normalen" Touristen abheben möchtest
  • wenn Du keine Lust mehr hat den Touristenpreis zu bezahlen:)
  • wenn Du gerne eine exotische Sprache sprechen können möchtest

Lass mich ganz offen und ehrlich mit Dir sein.

Thailändisch zu lernen passiert nicht über Nacht... Mein Kurs ist nicht gratis und er kann auch keine Wunder vollbringen. Vor allem kann der Kurs die praktische Anwendung der Sprache mit thailändischen Muttersprachlern nicht ersetzen.

Aber, wenn Du wirklich gewillt bist Thai zu lernen und keine Möglichkeit für private Unterrichtsstunden in Thailand hast, dann ist mein Kurs ideal, um im Selbststudium, bequem von zu Hause einen Einstieg in die Sprache zu finden. Und das ohne Deine Zeit oder Deinen Geldbeutel übermäßig zu belasten.

Davon bin ich absolut überzeugt und biete Dir deshalb meine unschlagbare GELD-ZURÜCK-GARANTIE!

Lerne thailändisch auf stressfreie Art und Weise und beginne damit Dich auf Thai zu verständigen. Alles was Du dafür tun musst ist einfach mal anzufangen.

Ich gebe Dir die Möglichkeit den Kurs für volle 60 Tage zu testen. Solltest Du nicht zufrieden sein erstatte ich Dir den vollen Kaufpreis zurück. Ohne Wenn und Aber!

 

 Klicke jetzt auf "Den Kurs jetzt kaufen" und Du wirst zu meiner sicheren Bestellseite weitergeleitet.

arrow
Den Kurs jetzt für nur EUR 59 kaufen!

Vollkommen risikofrei. 60 Tage GELD-ZURÜCK-GARANTIE!

Solltest Du nicht zufrieden sein so kannst Du mir innerhalb von 60 Tagen nach Kauf eine einfache Email schicken und ich erstatte Dir den vollen Kaufpreis zurück. Ohne wenn und aber!

Häufige Fragen zum Kurs

Ich bin absoluter Anfänger ist der Kurs für mich geeignet?

Absolut! Der Kurs ist ideal, wenn Du noch keine Erfahrung mit der thailändischen Sprache gemacht hast und beginnt ganz von vorne.

Ich habe schon mit anderen Kursen etwas Thai gelernt kann ich mit dem Kurs noch etwas dazu lernen?

Grundsätzlich kann man mit jedem Kurs etwas lernen. Falls Du aber wirklich schon auf einem fortgeschrittenen Niveau Thai sprichst, dann ist der Kurs vielleicht doch zu "basic" für Dich.

Ich habe gehört, dass die Aussprache bei der thailändischen Sprache besonders schwierig ist. Kann ich das überhaupt lernen?

Thai ist eine tonale Sprache und damit ganz anders als deutsch oder andere europäische Sprachen. Es ist sehr schwierig 100% korrekt zu sprechen. Und es Bedarf sehr viel Übung und ein sehr gutes Sprachgefühl, um wirklich "perfekt" zu sprechen.

Aber das muss gar nicht sein. Es geht darum verstanden zu werden und das geht auch, wenn Du den einen oder anderen Ton nicht richtig triffst.

Im Kurs verwende ich eine spezielle Lautschrift, die ohne speziell auf die Töne einzugehen bereits sehr nahe an die korrekte Aussprache kommt. Dazu hörst Du die Wörter von einer Muttersprachlerin ausgesprochen und prägst Dir die korrekten Töne ein. Mit dieser Methode wirst Du in der Lage sein ziemlich korrektes Thai zu sprechen und verstanden zu werden. Und darum, dass Du verstanden wirst geht es doch!

Wird im Kurs Lesen und Schreiben unterrichtet?

Nein! Dieser Kurs richtet sich an Anfänger, die einfache Gespräche führen möchten. Dafür muss man nicht Lesen oder Schreiben können. Kinder lernen ja auch zunächst das Sprechen und Verstehen, bevor sie in die Schule kommen.

Bekomme ich direkt Zugriff auf alle Lektionen?

Nein. Es handelt sich um wöchentliche Lektionen. D.h. jede Woche wird eine neue Lektion freigeschaltet. Studien haben ergeben, dass dies das Dranbleiben und damit die Effektivität eines Sprachkurs fördert.

Kann ich mir die Lektionen auch auf meinen PC herunterladen?

Ja, es gibt zu jeder Lektion einen Downloadbereich in dem Du Audios und PDF's der Lektionen herunterladen kannst.

Bietest Du auch Einzelunterricht an?

Nein, dieser Kurs ist als Selbstlernkurs konzipiert. Leider ist es mir derzeit aus Zeitgründen nicht möglich private Einzelstunden zu geben.

Wie funktioniert das mit der Geld zurück Garantie? Bekomme ich wirklich mein Geld zurück, wenn mir der Kurs nicht gefällt?

Selbstverständlich! Du kannst den Kurs problemlos für  60 Tagen testen. Solltest Du feststellen, dass Dir der Kurs nichts gebracht hat, dann schreibst Du mir eine Email und ich erstatte Dir das Geld zurück. Einzige Bedingung ist, dass Du den Kurs auch tatsächlich durchgearbeitet hast.

Jetzt mit dem Thai lernen starten!
arrow

Lerne jetzt mit diesem Onlinekurs ganz einfach und bequem von zu Hause oder unterwegs die Grundlagen der thailändischen Sprache.